Verkaufs- und Lieferkonditionen

Listenpreise der Lamellenbänder beinhalten eine Kupferbasis von 300 €/100 kg nach DEL-Notiz.

Ab einem Kupferpreis von € 300,00/100 kg berechnen wir einen Kupferzuschlag nach tagesaktueller DEL-Notiz.

MINDESTBESTELLWERT : € 50,00 Nettowarenwert

Standardausführungen sind in der Regel lieferbar ab Lager Wuppertal - Zwischenverkauf vorbehalten!

Wiederbeschaffungszeit von nicht mehr vorrätigen Artikeln und Sonderanfertigungen:

Auf Anfrage

Ab einem Nettowarenwert von € 1.000,00 liefern wir frei Haus, einschließlich Verpackung.

Versand von Stromschienen: per Spedition auf Holzbrett, Europalette oder in Holzkiste.

Unter € 1.000,00 berechnen wir einen Frachtkostenanteil von € 30,00 Netto.

Bei allen Sendungen über 2m Länge müssen wir einen Langgutzuschlag von € 35,00 Netto berechnen.

Ausland abweichend!

Metallgeflechte, Massebänder und Klemmen: bis 20 kg liefern wir per GLS Paketdienst - Frachtkosten sind Gewichtsabhängig.

Zahlungskonditionen Standard:

Netto 30 Tage nach Rechnungsdatum - Skonto nach Absprache möglich.

Sonderanfertigungen und Sonderbestellungen sind vom Umtausch ausgeschlossen!

Umtausch und Rücknahme von Lagerware nur nach vorheriger Absprache, und in unversehrter Originalverpackung innerhalb von 4 Wochen ab Lieferdatum, abzüglich einer Wiedereinlagerungsgebühr in Höhe von 10% des Warenwertes!

Verkaufs- und Lieferbedingungen

Auftragsbestätigungen:
Bestellungen sind nur verbindlich anerkannt, wenn diese von uns schriftlich bestätigt wurden.

Lieferfrist:
Die von uns bestätigten Liefertermine sind Richtzeiten; evtl. auftretende Verspätungen sind für den Käufer kein Grund vom Vertrag zurückzutreten, die Ware nicht zu akzeptieren, oder Schadensersatz zu verlangen.
Mehr- bzw. Minderlieferungen von bis zu 10% sind jederzeit möglich.

Höhere Gewalt:
In Fällen höherer Gewalt können wir den Vertrag ganz oder teilweise aufheben; ebenso bei unvorhersehbaren Ereignissen wie Streiks, Überschwemmungen, Bränden, Lieferverzögerungen durch Lieferant oder Spedition.

Transport:
Alle Materialien werden auf Gefahr des Empfängers ausgeliefert, gleich welcher Art der Transport ist, oder welche Zahlungsbedingungen vereinbart wurden.

Zahlungen:
Zahlungen sind auf unser Konto bei der Sparkasse Wuppertal zu entrichten. Die bestätigten Konditionen sind festverbindlich.
Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, laufende Aufträge ohne Ersatzanspruch des Käufers zurückzuhalten oder zu annulieren.

Gerichtsstand:
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Wuppertal, was der Einkäufer durch Annahme der Lieferbedingungen ausdrücklich anerkennt.
Andere Bedingungen sind für uns nur verbindlich, wenn sie von uns schriftlich anerkannt wurden.

Gewährleistung:
Auf das Material gewährt der Hersteller eine Gewährleistung von 2 Jahren ab dem verlassen des Werkes!
Diese Gewährleistung bezieht sich auf Fabrikationsfehler, die während dieser Zeit festgestellt wurden. In dieser Zeit ist die Gewährleistung gültig, wenn das Material ordungsgemäß nach Vorschrift verarbeitet wurde.
Die Gewährleistung wird ungültig bei Fehlern, die sich später als Werksausgang durch falsche Lagerung, Handhabung oder fehlerhafte Reperaturen durch den Käufer eingestellt haben.
Die Gewährleistung bezieht sich ausdrücklich nur auf Ersatz der durch unsere Hersteller anerkannte Schäden der Originalteile.
Um den Gewährleistungsanspruch geltend zu machen, sollte der Käufer schriftlich und unverzüglich die Verkaufsfirma über die Schäden informieren.
Der Käufer soll uns erlauben, die Schäden ggf. zu besichtigen, damit Abhilfe schaffen können.
Der Verkäufer haftet dem Einkäufer gegenüber nicht bei Unfällen, Schädigungen an Dritten oder Gewinnverlusten.
Zurückgesandte Ware wird nur nach ausdrücklicher vorheriger Absprache, jedoch nicht später als nach Ablauf von 4 Wochen angenommen.
Die Ware muss original verpackt, und in einwandfreiem, wiederverkaufsfähigen Zustand zurück gesendet werden.
Für die Wiedereinlagerung ziehen wir eine Gebühr von 10% des Warenwerts ab.